• Slider1
  • Slider2
  • Slider3
  • Slider4
  • Slider5

So finden Sie uns:

Alpinit Genossenschaft
Alpinitstrasse 5B
5614 Sarmenstorf

 

 

 

 

 

Konzert

26.01.2024

Siro y Nucha

Mit Inspirationen aus allen Himmelsrichtungen erforschen die beiden die Landschaften des musikalischen Universums. Das durch unbändige Spiellust ausgezeichnete Gitarrenspiel von Siro Andreas und die kraftvolle, facettenreiche Stimme von Laura Nucha erzählen Geschichten dieser Welt mit Musik von progressiv-experimentell bis zu Ethnound World-Sounds. Die Leichtigkeit des Seins und der Tanz zwischen Realität und Fantasie entführen für einen Moment aus dem Alltag.

Zeit: 20:00 Uhr

Eintritt Fr. 25.–

https://www.laura-nucha.ch/

https://www.mareanucha.com/band

0931c6e0-a687-4aa8-86c8-b569a5fd2a82

mehr erfahren

Ausstellung

2024-02-24
05.04.2024

Unauffällige, Unbeachtete, Übriggebliebene,

… für die es keine einfachen Worte gibt werden Bild.

Der Aargauer Künstler Wilfried Bolliger stellt aus: ein aufmerksamer, zugewandter, liebevoller Beobachter im Alltag.

Ausstellungsdauer:
bis Freitag, 05.04.2024

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung ist täglich von
08.00 bis 20.00 Uhr zugänglich

Bei Interesse:
für den Kauf eines Bildes
für eine Führung mit dem Künstler

melden Sie sich bei:
Josefine Krumm (079 688 61 47)
Pia Steiner (078 761 14 34)
von der Alpinitkultur-Kommission oder senden eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

wilfried-bolliger

mehr erfahren

Film

10.03.2024

Foudre

Sommer 1900, in einem Tal in der Südschweiz. Elisabeth ist siebzehn Jahre alt und kurz davor, ihr Gelübde abzulegen, als der plötzliche Tod ihrer älteren Schwester sie zwingt, zu ihrer Familie mit einem Leben harter Arbeit zurückzukehren, das sie fünf Jahre zuvor verlassen hatte, um ins Kloster einzutreten. Elizabeth ist kein Kind mehr, und die Geheimnisse um den Tod ihrer Schwester treiben sie an, für ihr Recht auf Wahrheit zu kämpfen.

Ein Film von Carmen Jaquier. Schweiz, September 2022. Fiction, 92 min.

Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr

Eintritt 15.–

foudre

mehr erfahren

Ausstellung

2024-05-03
30.06.2024

Begegnungen

Aus Draht wird Netz und aus dieser Verflechtung entstehen Geschichten. In den Werken von Flavia Jäggi sind es Begegnungen.

Kleiner Apéro: 18:00 Uhr
Freitag, 14.06.2024 / Die Künstlerin wird anwesend sein.

Vernissage: 18:00 Uhr
Freitag, 03.05.202

Ausstellungsdauer:
03.05. bis 30.06.2024

www.flavia-jaeggi.ch

flavia-jaggi

mehr erfahren

Konzert

07.06.2024

Jazz-Duo Harter&Locher

Programmänderung infolge Krankheit:
Der Gitarrist Mathias Harter spielt an diesem Abend im Duo mit dem für sein gefühlvoll-nuanciertes Spiel bekannten Schlagzeuger Erich Güntensberger,
statt dem Saxophonisten Martin Locher.
 

Eigenkompositionen und Jazz Standards. Der groovige Sound wird geprägt durch das variantenreiche Gitarrenspiel von Mathias Harter (aus Sarmenstorf) und dem warmen Saxophon-Sound von Martin Locher. Das Duo sorgt mit Improvisationen und spontanen Einlagen für gute Stimmung sowie berührende und spannende musikalische Begegnungen.
www.harter-locher.com

www.harter-locher.com

Zeit: 20:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.–

harter

mehr erfahren

Konzert

2024-09-27
27.09.2024

Delia Eva ist eine junge Singer/Songwriterin. In ihrer Musik schafft sie einen Ort, der dazu einladen soll, zu sich selber und seinen Träumen zu finden. In sanften Melodien von Gesang und Gitarre spürt man die Inspiration der Natur und der Träume, die sich zu einer berührenden und beruhigenden Atmosphäre verbinden.

Wann: Freitag, 27. September 2024, 20:00 Uhr

deliaweb

mehr erfahren

Begegnung

2024-10-08
29.11.2024

Zuhörstunde

Frisch pensioniert? Steht ein Übergang an? In einer Gruppe von max. 6 Personen teilen Menschen Geschichten. Die Runde bereichert, verbindet und stärkt. Keine Vorbereitung ist nötig. Was wir zu sagen haben ist auch für andere interessant und denkwürdig. Dauer 1 Stunde.

Leitung: Alice Lüps

Daten:
Di, 08. Oktober 2024 / 10:00 Uhr
Di, 22. Oktober 2024 / 16:00 Uhr
Do, 14. November 2024 / 19:00 Uhr
Fr, 29. November 2024 / 10:00 Uhr

Kosten: Fr. 12.–

Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

zuhorstunde

mehr erfahren

Ausstellung

2024-08-24
13.10.2024

Soul Kitchen

Malerei aus der KreaTiefe.

Werke des Schaffhauser Künstlers Patrick Mäder

Rauschhaft, verspielt und poetisch wird Emotion zu Farb und Form, das Flüchtige auf Leinwand festgehalten und an die Wand gehängt.

Vernissage: 15:00 Uhr
Samstag, 24. August 2024

www.patrick-maeder.com

pm

mehr erfahren

Brocante

2024-11-01
21.12.2024

Brocante

Möbel, Bilder, Graphiken, antikes Kinderspielzeug, Edeltrödel und vieles mehr.

Wo: Atelier Merten 0.C3, Alpinitstrasse 5B, 5614 Sarmenstorf

Wann: ab 1. November bis 21. Dezember, jeweils Do bis Sa 13:00 –18:00 Uhr

 

 

brocante

mehr erfahren

Ausstellung

2024-11-09
21.12.2024

Der Ballon verknallt sich.
Plakate aus Originalbildern und Wortkreationen von Helena Kisling, Michael Piatti, Thomas Flury und Niklaus Cueni. Charmant, ernst, hintersinnig!

https://ich-bin-da-produkte.ch

Dauer: 9. November bis 21. Dezember 2024

Helena (1996) hat eine kognitive Beeinträchtigung. Sie malt gerne und so sind im Verlauf der letzten 15 Jahre – in Begleitung durch ihre Mutter – viele Bilder entstanden. Aus Helenas Mund purzeln immer wieder spontan frohe Wortschöpfungen mit viel Tiefsinn. Aus diesen und Sätzen von Michael Piatti und weiteren Menschen mit einer Beeinträchtigung hat Veronika Kisling Plakate gestaltet. Vom charmanten Michael stammt übrigens auch der beschwingte Ausstellungstitel «Ich liebe dich, weil du ledig bist». Michael hatte ebenfalls eine kognitive Beeinträchtigung und war der Sohn des international bekannten Basler Grafikers Celestino Piatti.

Veronika Kisling initiiert seit 2011 unter dem Namen «Ich bin da» inklusive Kunstprojekte. Ausführliche Infos zu Projekten und Öffentlichkeitsarbeit gibt’s auf: https://ich-bin-da-produkte.ch. Dort kann man im Shop auch alle – mittlerweile über 60 – Plakatmotive als Postkarten kaufen.

ichbinda

mehr erfahren

Lesung und Gespräch

2024-11-17
17.11.2024

Andrej Millius – James und das Boot

James erträgt die Schikanen seiner Mitschüler nicht länger und verlässt Japan mit einem Ruderboot, um nach England zu reisen. Auf seiner wahnwitzigen Reise denkt er nicht nur über seine Vergangenheit, Lebensphilosophie oder das seltsame Aussehen von Fischen nach, sondern sieht sich auch mit ungleichen Weggefährten und den Mythen des Meeres konfrontiert.

Andrej Millius liest aus seinem Buch und erzählt im Gespräch mit Jonas Krumm von einem der auszog, Schriftsteller zu werden.

Datum: 17. November 2024
Zeit:
17:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt: 20.-

andrejundjonas

mehr erfahren

Konzert

2024-12-06
06.12.2024

Chlaustanz mit den Schtierebärglern

Die Formation hat ihre Ursprünge im Jahr 1966. Damals taten sich sechs Teenager zusammen und gründeten eine Dixieland-Formation. 1970 trennten sich ihre Wege. Beim Erreichen des Pensionsalters 2015 fanden sich vier Ehemalige wieder zusammen. ein flotter Akkordeonist erweiterte sodann die vier perfekt zum Quintett.

Sopransax, Heinz Fretz, Klavier; Heinz Fischer, Sopransax; Werner Boss, Gitarre, Banjo; Franz Fischer, Bass; Felix Wietlisbach, Akkordeon

Eintritt: Fr. 25.–

heinzfelix

mehr erfahren

Winterfeuer

2024-12-15
15.12.2024

Feuerstelle im Hof der Alpinit

Für Menschen, die in der Alpinit wohnen und geladene Gäste.

winterfeuer

mehr erfahren

Ausstellung

25.11.2023

PICTURES ON THE WALL
Ansichten und Einsichten. Fotos und Textauswahl von Ueli Merten

Vernissage: Samstag | 25.11.2023 | 15:00 Uhr

Ausstellungsdauer:
25. Nov 2023 bis 20. Jan 2024

Flyer: Pictures on the wall

img0332

mehr erfahren

Konzert

02.12.2023

Markig, fetzig ... mit Irish Whisky im Blut und Balladen im Kopf. Irish-Folk-Rock mit einer Prise Funk, Blues und Psychedelik.

Jürg «Gügs» Niklaus: Gesang, Violine, Mandoline, Banjolino; Hanspeter «Tschoo» Merz: Rhythmus-Gitarre, Gesang; René Vögeli: E-Bass; Jacques Widmer: Schlagzeug

Eintritt: Fr. 25.–
www.streetcombo.ch

street-combo

mehr erfahren

Begegnung

17.12.2023

Winterfeuer

Feuerstelle im Hof der Alpinit für Alpinit Wohnhafte und geladene Gäste

Wann: Sonntag, 17. Dezember 2023, 17.00 Uhr

winterfeuer

mehr erfahren

Leben und lebendig sein in der Alpinit. «Hier wirst du verweilen.», flüstert die innere Stimme bei der ersten Besichtigung im Dezember 1998. Erlebtes und Überlebtes, Erreichtes und Erwirktes, Gefeiertes und Verpasstes, Bekanntschaften und Freundschaften, Trauriges und Fröhliches, Geliebtes und Verwunderliches, Anstrengendes und Leichtes prägt meine Jahre in der Alpinit, wo ich voraussichtlich noch eine Weile bin und für Offenheit und Begegnung einstehe.

Josefine Krumm