Genossenschaft

Wohnen und Arbeiten in der ehemaligen Textilfabrik Alpinit Sarmenstorf AG

Das Fabrikareal Alpinit liegt mitten im Dorfzentrum der Gemeinde Sarmenstorf im Kanton Aargau. Im Jahr 1997 erwarb die neugegründete Genossenschaft Alpinit Sarmenstorf die Liegenschaft der Alpinit Textilfabrik, sanierte und renovierte diese zu einem auch energetisch sanierten Gebäude mit hoher Qualität, welches den vielseitigen Bedürfnissen an modernes Wohnen angepasst ist. Wo zwischen 1917 und 1994 Textilmaschinen ratterten, entstanden in den überhohen Räumen sowie dem speziellen Ambiente der traditionellen ehemaligen Produktionsräume durch ein Umnutzungsprojekt 35 Wohnateliers, Büros und Gewerberäume in verschiedenen Grössen (Wohn- und Gewerberäume) für Individualisten und Kreative.

Die Trägerschaft wurde auf genossenschaftlicher Basis gebildet.

Der grösste Reiz des Wohnen und Arbeitens in einem Loft besteht wohl darin, sich im Spannungsfeld zwischen völliger kreativer Freiheit und gebäudeseitiger Beschränkung eine wohnliche und inspirierende Umgebung zu schaffen, die den eigenen Wohn- und Arbeitsideen entspricht.

Damit individuellen Vorstellungen im Innenausbau Freiraum gegeben werden konnte, wurde durch die Genossenschaft der Grundausbau „Rohbau, fassadenfertig“ realisiert.
Der individuelle Ausbau konnte durch jede(n) Genossenschafter(in) nach seinen(ihren) persönlichen Vorstellungen und dem persönlichen Budget realisiert werden.